franchise-predator
1biografie 2biografie 3biografie

biografiearbeitBei der Biographiearbeit geht es darum, einen Blick auf das eigene Leben zu werfen - denn Krankheiten ereignen sich nicht einfach so - sie sind ein Korrektiv, die den Menschen aus der Einseitigkeit wieder in eine neue Mitte führen wollen.
 Aus der ganzheitlichen, beobachtenden Betrachtungsweise der Biographie kann man den „roten Faden“ wieder suchen, Motive, Rhythmen, Ressourcen, Themen des eigenen Lebens entdecken und damit Zugang zum Lebensplan oder –Impuls finden. Daraus ergeben sich dann auch Hinweise und Impulse für die Zukunftsgestaltung. Was uns frei macht, ist nicht der Weg, den wir gehen, sondern wie wir ihn gehen.

Träume

Ein weiterer Mosaikstein sind die Träume, unsere ganz individuelle Sprache, die Bilder der Welt als Metapher benutzen, um uns unsere Lebenssituation zu spiegeln. Sie beschreiben die Widersprüchlichkeit in unseren Gefühlen; sie wecken Erinnerungen und decken dabei die Wurzeln unserer Ängste auf sowie unsere individuell gewählten Abwehrmechanismen. Sie bedeuten aber genauso einen Weg in die eigene schöpferische Kraft, zu befreiten, in Harmonie stehenden Gefühlen und Gedanken, die uns reifes Handeln ermöglichen.

franchise-predator